Fahrerinfo

Fahrzeugnutzung & Service

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Fragen & Kontaktmöglichkeit

Bei allgemeinen Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Kundenservice-Hotline unter 01 86 90 001 oder info@mhcmobility.at.

Bei technischen Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Technikservice-Hotline unter 01 86 90 001 21 oder service@mhcmobility.at.

Bei Fragen über Schadenreparatur kontaktieren Sie bitte unsere Schadenservice-Hotline unter 01 86 90 001 21 oder schaden@mhcmobility.at.

Notfallkontakt

Bei Immobilität bei Panne oder einem Unfall kontaktieren Sie uns bitte unter die 24/7 Notfall-Nummer: 0800 20 77 33.

Rauchen

Das Rauchen ist in allen Fahrzeugen nicht erlaubt.

Wartung, Reifenservice, §57a-Überprüfung und Reparaturen

Die Kontaktdaten von unseren Servicepartnern in Österreich für Wartung, Reifenservice und §57a-Überprüfung finden Sie unter „Servicepartner“. Sie können selbst einen Servicepartner in Ihrer Nähe kontaktieren um direkt einen Termin zu vereinbaren.

Für Reparaturen kontaktieren Sie bitte unsere Technikservice-Hotline unter 01 86 90 001 21 oder service@mhcmobility.at.

Wir weisen Sie darauf hin, dass laut Gesetz in Österreich PKW und LKW bis zu 3,5 t während des Zeitraumes 1. November bis 15. April bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen (z.B. Schneefahrbahn, Schneematsch, Glatteis, Schneeglätte, …) nur mit Winterreifen gefahren werden dürfen. Bitte achten Sie auch darauf, dass im Ausland meist andere Regeln gelten.

Schaden

Jeder Schadensfall ist unverzüglich bei MHC Mobility zu melden. Das Formular für die Schadenanzeige (Verkehrsunfallbericht) finden Sie in Ihrem Fahrzeug oder unter „Schadenanzeige“.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Schadenservice-Hotline unter 01 86 90 001 21 oder schaden@mhcmobility.at.

Große Schäden und Personen-, Brand-, Entwendungs-, Vandalismus- und Wildschäden sind der zuständigen Polizeibehörde unverzüglich anzuzeigen. Bei sonstigen Schäden ist eine polizeiliche Anzeige nicht notwendig.

Bitte schicken Sie bei einem Schaden innerhalb von 24 Stunden nach dem Vorfall die folgenden Dokumentationen an schaden@mhcmobility.at:

      1. die Schadenanzeige (immer);
      2. Foto(s) vom Schaden (immer);
      3. die polizeiliche Anzeige (bei großen Schäden und Personen-, Brand-, Entwendungs-, Vandalismus- und Wildschäden).

Nach Eingang der Schadenanzeige nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf um die weitere Abwicklung und die Reparatur abzustimmen.

Fahrzeugrückgabe

Bitte achten Sie bei der Fahrzeugrückgabe darauf, dass das Fahrzeug von außen und innen sauber sein muss, damit eine lückenlose Rücknahme erfolgen kann. Wenn das Fahrzeug bei der Rückgabe nicht sauber ist, können zusätzliche Kosten für Reinigung entstehen. Bitte sehen Sie auch unseren Leitfaden für Fahrzeugrückgabe. Dort finden Sie auch eine Übersicht der Standardgebühren bei Verschmutzung oder Schäden bei Fahrzeugrückgabe.

Fahrzeugübergabe und Fahrzeugrückgabe außerhalb Geschäftszeiten

Bei MHC Mobility haben Sie die Möglichkeit Mietfahrzeuge außerhalb der Geschäftszeiten abzuholen und zurückzubringen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Außerhalb Geschäftszeiten.